Abba-YouCanDanceCan You Dance?

Ubisofts JUST DANCE-Reihe ist seit 2009 wahrhaft bewegend: Spuckt die Konsole erst einmal persönliche Lieblingslieder aus, hopsen selbst dickste Couch-Kartoffeln um die Wette. Nach Ablegern wie MICHAEL JACKSON: THE EXPERIENCE bittet das Wii-exklusive ABBA: YOU CAN DANCE mit 25 Original-Tracks parallel bis zu vier Teilnehmer zum Tanz. Da der Titel eine breite Zielgruppe vom Enkel bis zur Oma anspricht, erlernen auch ungeschickte Tanzbären das einfache Spielsystem binnen Sekunden: Während aus den Lautsprechern Evergreens wie ›Mam-ma Mia‹, ›Voulez-Vous‹, ›Lay All Your Love On Me‹, ›Take A Chan-ce On Me‹, ›Waterloo‹, ›Fernando‹ oder ›SOS‹ schallen, gibt ABBA: YOU CAN DANCE anhand bunter, zweckdienlicher Animationen Schritte vor, die es vor dem Bildschirm nachzuahmen gilt. Das Repertoire reicht von simplen bis herausfordernden Choreografien, wobei sich die Hintergrundkulissen an legendären ABBA-Auftritten/-Videos orientieren. Als weitere Motivatoren fungieren Mitsing-möglichkeiten eingeblendeter Texte für maximal zwei Zusatzakteure, eine auf Basis einiger ABBA-Songs erzählte Liebesgeschichte („Mini Musical“-Modus) sowie Hintergrundinformationen, Original-Fotos, -Mitschnitte und -Videos der 1972 gegründeten und 1982 aufgelösten Erfolgspopper.