ACDC press angusAC/DC verlängern ihre „Rock Or Bust World Tour“ und kommen im Mai und Juni nach Deutschland.

Für Konzertgänger scheint das kommende Jahr ein gutes zu werden. Nach Neil Young haben nun auch AC/DC verkündet, hierzulande aufzutreten. Am 26. Mai werden Angus Young und Co. im Volksparkstadion in Hamburg spielen, am 1. Juni in der Red Bull Arena in Leipzig. Tickets gibt es ab Freitag, den 18. Dezember, um 9 Uhr.

Damit verlängern AC/DC ihre „Rock Or Bust World Tour“, die sie in diesem Jahr bereits nach Deutschland geführt hatte. Die Konzertreise ist benannt nach dem jüngsten Studioalbum der Band, das Ende 2014 erschienen ist. Hier gibt’s Aufnahmen vom Europatourauftakt in Arnheim im Mai.

Die neuen AC/DC-Termine:
26.05. Hamburg, Volksparkstadion
01.06. Leipzig, Red Bull Arena

Hier seht ihr das vor Publikum aufgenommene Video zu ›Rock or Bust‹: