brian johnson interview 16-08Es gibt ein wohltätiges Lebenszeichen von Brian Johnson! Er ist der erste Schirmherr einer Charity-Organisation. AC/DC bereiten sich in der Zwischenzeit auf ihre kommenden Konzerte vor. Wir haben zu allem Videos für euch!

Die Rockwelt war sehr aufgewühlt, als Brian Johnson auf anraten seiner Ärzte AC/DC verließ und für die übrigen Konzerte durch Gastsänger Axl Rose von Guns N‘ Roses ersetzt wurde.

Nun gibt es wieder ein Lebenszeichen von Johnson. Er wurde zum ersten Schirmherren einer Charity-Organisation namens Graham Wylie Foundation ernannt. Mutimillionär und Gründer des Software-Giganten Sage Graham Wylie rief die Stiftung ins Leben, um benachteiligten Kindern im Nordosten Großbritanniens zu helfen.

Im folgenden Video meint Brian Johnson, er sei unglaublich stolz, der erste Schirmherr der Graham Wylie Foundation zu sein.

Seht hier, was Brian Johnson zu seinem neuen Schirmherrentum bei Graham Wylie Foundation zu sagen hat:

Johnsons Kollegen bereiten sich in der Zwischenzeit auf die Weiterführung ihrer „Rock Or Bust“-Tournee in den USA mit Gastsänger Axl Rose vor.

Damit eine AC/DC-Show zu einem höllischen Erlebnis wird, muss natürlich an einiges gedacht werden. Denn was wäre ein Konzert von Angus und Co. ohne eine atemberaubende Light-Show, perfekten Sound und knallende Kanonenschüsse?

Auf ihrer offiziellen Facbook-Seite posteten AC/DC einige Videos, in denen Techniker zu Wort kommen, die ihre Auftritte bühnen- und soundtechnisch perfektionieren. Seht euch hier die Clips an!

Die Kanonen, die bei AC/DC-Shows gezündet werden, seien schon über 20 Jahre alt und hätten noch nie repariert werden müssen, sagt ein Techniker.

„Für AC/DC ist es sehr wichtig ihre Fans zu sehen, da sie ihnen Energie geben“, meint ein Pyrotechniker, der schon 26 Jahre mit der Band zusammenarbeitet.

Laut Dale Skjerseth, Produktionsmanager von Guns N‘ Roses, AC/DC und den Rolling Stones, ist der Sound das wichtigste bei AC/DC. 22 Tonnen wiegt die PA-Technik der Band.

> Es gibt ein wohltätiges Lebenszeichen von Brian Johnson! Er ist der erste Schirmherr einer Charity-Organisation. AC/DC bereiten sich in der Zwischenzeit auf ihre kommenden Konzerte vor. Wir haben zu allem Videos für euch!
>
> Die Rockwelt war sehr aufgewühlt, als Brian Johnson auf Anraten seiner Ärzte AC/DC verließ und für die übrigen Konzerte durch Gastsänger Axl Rose von Guns N‘ Roses ersetzt wurde.
>
> Nun gibt es wieder ein Lebenszeichen von Johnson. Er wurde zum ersten Schirmherrn einer Charity-Organisation namens Graham Wylie Foundation ernannt.Graham Wylie, Multimillionär und Gründer des Software-Giganten Sage, rief die Stiftung ins Leben, um benachteiligten Kindern im Nordosten Großbritanniens zu helfen.
>
> Im folgenden Video meint Brian Johnson, er sei unglaublich stolz, der erste Schirmherr der Graham Wylie Foundation zu sein.