ACDC RadioBrian Johnson und Angus Young sprechen über den krankheitsbedingten Ausstieg von Malcolm Young und schwärmen von ihrem neuen Rhythmusgitarristen.

AC/DC-Sänger Brian Johnson hat in einem Interview mit „Absolute Radio“ die Arbeit des neuen Rhythmusgitarristen Stevie Young auf ROCK OR BUST in den höchsten Tönen gelobt: „Er kam zu uns, um das Album zu machen, und ich muss ihm Beifall zollen. Jede Nacht hat er geübt und es war wunderbar zu sehen, wie eine Last von seinen Schultern gefallen und er Teil der Band geworden ist.“ Stevie habe einen „wundervollen Charakter“.

Bei den Aufnahmen zur neuen AC/DC-Platte hatte Stevie seinen Onkel, den an Demenz erkrankten Malcolm Young, ersetzt. Dieser habe sich seinen Neffen als seinen Nachfolger gewünscht, so Angus Young. Doch hört selbst.

Hört hier, was Angus Young und Brain Johnson von Stevie Young halten:

TEILEN
Vorheriger ArtikelTürchen 2
Nächster ArtikelTürchen 3