Aerosmith: Debüt erschien vor 44 Jahren

Heute vor 44 Jahren veröffentlichten Aerosmith ihr gleichnamiges Debütalbum und brachten so eine riesige Rock-Karriere ins Rollen.

Am 5. Januar 1973 erschien die erste Platte von Aerosmith. Auch wenn das Debüt der Luftschmiede mit Songs wie ›Somebody‹ oder ›Movin‘ Out‹ noch kein großer Durchbruch war, so legten Steven Tyler, Joe Perry und Co. doch bereits hier die solide Blues Rock-Basis für ihre bald folgenden Großtaten.

Seltsamerweise zählt vor allem der Ausreißer der Platte ›Dream On‹ – ein Song, den Tyler bereits in jungen Jahren geschrieben hatte – bis heute zu den ganz großen Errungenschaften der Glorreichen Fünf aus Boston, die spätestens ab ihrer dritten LP TOYS IN THE ATTIC langsam zu Höchstform aufliefen.

Hier Aerosmith mit ›Dream On‹ sehen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here