Aerosmith: Tournee zum 50. Jubiläum geplant?

aerosmith„Aero-Vederci“ im ursprünglichsten Sinn: Obwohl die letzte Tour von Aerosmith als großer Abschied kommuniziert wurde, spricht Joe Perry jetzt von einer bevorstehenden Jubiläumstournee.

Ihre letzte „Aero-Vederci“-Tour wurde ja als großer Abschied von Aerosmith inszeniert. Doch schon letztes Jahr stellte sich heraus, dass das im Titel enthaltene, italienische „Arrivederci“ wohl wörtlich mit „Auf Wiedersehen“ übersetzt werden muss. Ans Aufhören denken die Herren Tyler und Co. nämlich noch lange nicht, das zumindest ließ Joe Perry kürzlich in einem Interview mit der Atlantic City Weekly verlauten.

Ihm zufolge wäre für 2019 eine weitere Tour geplant: „Ich denke, gerade lassen wir alles ein wenig laufen. Wir werden vielleicht in den nächsten Monaten auf ein paar Festivals spielen. 2019 steht dann unser Jubiläum an, also haben wir natürlich eine Tour in Planung, um das gebührend zu feiern. Gerade aber möchte jeder noch seine Solo-Projekte durchziehen.“

Erst im Januar dieses Jahres hat Perry sein Soloalbum SWEETZERLAND MANIFESTO veröffentlicht und stellt das gute Stück gerade mit seiner Live-Band vor. Unterstütz wird er dabei von seinem Aerosmith-Kollege Brad Whitford sowie von Extreme-Sänger Gary Cherone. Ob Aerosmith im Zuge ihres Jubiläums auch eine neue Platte rausbringen wollen, hat Perry nicht bestätigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here