Alice Cooper 2Alice Cooper macht mit Schauspieler Johnny Depp und Aerosmith-Gitarrist Joe Perry unter dem Bandnamen Hollywood Vampires gemeinsame Sache.

Wahrlich eine Supergroup: Alice Cooper, Johnny Depp und Joe Perry haben zusammen eine Band namens Hollywood Vampires gegründet. Der erste Auftritt ist auch schon geplant. Beim Festival „Rock in Rio“ vom 19. bis 27. September wird das Trio in Rio de Janeiro neben Gruppen wie Queens Of The Stone Age, Faith No More oder Slipknot spielen. Weitere Konzerte sollen folgen.

Der Bandname geht auf eine lose Vereinigung von Musikern in den 70er Jahren zurück, der neben Alice Cooper unter anderem John Lennon, Keith Moon, Harry Nilsson und Ringo Starr angehört haben sollen. Die damaligen Hollywood Vampires veröffentlichten allerdings keine Musik zusammen, das verbindende Element war vielmehr ihre Vorliebe für alkoholische Getränke.

Für Johnny Depp ist der Ausflug in musikalische Gefilde keine Premiere. So arbeitete der Schauspiel-Star bereits mit Marilyn Manson, Paul McCartney oder seinem jetzigen Bandkollegen Joe Perry zusammen.