stratovariusEin lautes und schönes Goodbye.

Viele Veröffentlichungen feiern große Jubiläen, doch UNDER FLAMING WINTER SKIES von Stratovarius feiert einen Abschied – und zwar in der schönsten Form, die man sich vorstellen kann. Es geht um den Abschied von Schlagzeuger Jörg Michael, der seit 1995 ein unverzichtbarer Bestandteil der finnischen Band war. 2011 gab Michael seinen Ausstieg bekannt. Doch er verschwand nicht einfach sang- und klanglos, sondern ging mit seinen Mitmusikern noch einmal auf ausgedehnte Herbsttournee, um sich von den Fans und seinen Kollegen würdig zu verabschieden. UNDER FLAMING WINTER SKIES wurde am Schnapszahlt Tag (11.11.11) im finnischen Tampere aufgenommen. Knapp zwei Stunden stehen die fünf Musiker auf der Bühne und hauen einen Hit nach dem anderen heraus. Los geht es mit dem titelgebenden ›Under Flaming Skies‹ aus ihrem aktuellen Album ELYSIUM (2011). Es folgen ›I Walk My Own Song‹, ›Darkest Hours‹ oder ›Hunting High And Low‹. Bild- und Tonqualität sind top. Zum Schmunzeln gibt es auch so einiges, so beispielsweise der Borussia Dortmund Schal, der während des Konzerts am Schlagzeug von Jörg Michael (der übrigens gebürtiger Dortmunder ist) hängt. Das Konzert gibt es zudem als Blu-ray und als Doppel-Live-CD. Ein schöner Abschluss für Michael und ein toller Abschied für die Fans.