BB KingHeute (16. September) wäre B.B. King 90 Jahre alt geworden. Eine Reihe von Re-Releases feiert den großen Bluesmusiker.

Unter den neu aufgelegten Werken sind neun Alben, die King in den 50er und 60er Jahren für das Label Crown Records veröffentlicht hat. Diese sind: B.B. KING WAILS (1959), B.B. KING SINGS SPIRITUALS (1960), THE GREAT B.B. KING (1960), KING OF THE BLUES (1960), MY KIND OF THE BLUES (1961), MORE B.B. KING (1961), EASY LISTENING BLUES (1962), BLUES IN MY HEART (1962) und B.B. KING [A.K.A. THE SOUL OF B.B. KING] (1963). Die Reissues erscheinen via Geffen/Universal.

Doch damit nicht genug. Ab dem 18. September werden die beiden Konzert-Aufnahmen LIVE AT THE REGAL aus dem Jahr 1964 und LIVE IN COOK COUNTY JAIL von 1970 als Re-Releases erhältlich sein. Und am 9. Oktober kommt das Duett-Album DEUCES WILD (1997), das Kollaborationen mit Künstlern wie Van Morrison, den Rolling Stones, D’Angelo, Eric Clapton, Dr. John, Willie Nelson und David Gilmour enthält.

B.B. King ist im Mai dieses Jahres im Alter von 89 Jahren in Las Vegas gestorben. Er litt seit Längerem an Diabetes. King war ohne Zweifel einer größten Bluesgitarristen aller Zeiten.