Billy Gibbons: Neues Soloalbum in Planung

Billy Gibbons arbeitet gerade an einem weiteren Soloalbum. Eine neue Platte mit den Moving Sidewalks ist vielleicht auch geplant.

Mr. Billy Gibbons ist gerade scheinbar voller Elan. Derzeit arbeitet der Gitarrist an einem neuen Soloalbum, wie er in einem Interview mit ABC News Radio jüngst verlauten ließ: „Nach dem Erfolg von PERFECTAMUNDO, das ja vor allem kubanische Einflüsse vereinte, sagten wir jetzt: Okay, wir haben dieses Kuba-Ding gemacht, vielleicht sollte man jetzt wieder zurück zu meinen Blueswurzeln gehen. Und genau das werden wir tun. Also hoffentlich kommt im Sommer etwas Neues und Bluesiges von meinen BFGs raus.“

Außerdem gibt es vielleicht noch dieses Jahr neue Aufnahmen von Gibbons und den Moving Sidewalks zu hören, einer psychedelischen Blues-Gruppe, mit denen Gibbons vor ZZ Top zusammenspielte.

PERFECTAMUNDO, das erste Soloalbum von Billy Gibbons, ist 2015 erschienen und spaltete die Fan-Meinungen. Auch hier bei CLASSIC ROCK waren sich die Autoren sehr uneinig und haben deswegen eine Pro- und Kontra-Rezension verfasst. Die gibt es hier zu lesen…

›Treat Her Right‹ von PERFECTAMUNDO:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here