Mega-Festival: Bob Dylan und Neil Young als Headliner

Bob Dylan und Neil Young Hyde ParkBob Dylan und Neil Young werden im Juli 2019 als Co-Headliner beim „British Summer Time“ im Hyde Park auftreten.

Schon länger an einen London-Trip gedacht? Dann wissen wir genau den richtigen Zeitpunkt: Am 12. Juli spielen Bob Dylan und Neil Young im Hyde Park.

Die beiden Songwriter-Giganten sind die Hauptattraktionen des „British Summer Time“-Festivals 2019. „Zwei der größten kulturellen Ikonen an diesem für die Musik historischen Tag zusammenzubringen, macht es wahrscheinlich zum größten Event, das wir je im Hyde Park hatten“, sagt James King, einer der Organisatoren.

Ob Young und Dylan tatsächlich auch gemeinsam auf der Bühne stehen werden, bleibt abzuwarten.

Tickets für das „British Summer Time“ gibt es ab 30. November um 9 Uhr. Dieses Jahr traten Roger Waters, Eric Clapton, The Cure und Paul Simon beim Festival auf.

Bob Dylan bei seinem jüngsten Auftritt in der Tonight Show…

…und Neil Young mit einem Song aus seinem jüngsten Album:

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here