bob dylan video still 2015In den Capitol Studios in Hollywood nimmt Songwriter-Legende Bob Dylan den Nachfolger von SHADOWS IN THE NIGHT auf.

Bob Dylan arbeitet an einer neuen Platte. Dies verkündete sein Studiotechniker Al Schmitt. Wie schon auf dem 2015 erschienenen SHADOWS IN THE NIGHT soll es sich dabei um ein Album mit Coverversionen von amerikanischen Standards handeln.

Die Aufnahmen finden in den Capitol Studios in Hollywood statt. „Es läuft großartig“, so Schmitt gegenüber „Billboard“, Dylan klinge hervorragend. „Er ist in vorzüglicher Stimmung und wir haben eine tolle Zeit. Wir sind mittlerweile wie ein Paar alte Schuhe, so wohl fühlen wir uns zusammen.“

Zuletzt hat Dylan THE CUTTING EDGE 1965-1966: THE BOOTLEG SERIES VOL. 12 veröffentlicht. Darin blickte er auf seine epochalen Werke Mitte der 60er zurück. Begleitend dazu gab es neue Clips zu alternativen Fassungen von ›Subterranean Homesick Blues‹, ›Visions Of Johanna‹ und ›Just Like Tom Thumb’s Blues‹ zu sehen.

So klang Bob Dylan auf seinem jüngsten Werk SHADOWS IN THE NIGHT: