Brian Wilson 1Beach Boy Brian Wilson wird am 31. März sein elftes Solowerk NO PIER PRESSURE veröffentlichen.

Für seine kommende Soloplatte hat sich Brian Wilson einige prominente Gäste eingeladen. So wurde er bei den Aufnahmen unterstützt von Zooey Deschanel und M. Ward (She & Him), Country-Sänger Kacey Musgraves, Nate Ruess sowie von seinen Beach Boys-Kollegen Al Jardine, David Marks und Blondie Chaplin.

Brian Wilson

NO PIER PRESSURE erscheint am 31. März als Standardausgabe mit 13 Songs sowie als Deluxe-Version mit 16 Stücken. Beide Ausgaben werden als CD und Download erhältlich sein, die Deluxe-Version auch als Doppel-LP. Eingespielt wurde die Platte in den Ocean Way Studios in Hollywood.