Springsteen Pressekonferenz @ Yann Orhan (2)In einem Radiointerview hat Bruce Springsteen verraten, dass er an einem Soloprojekt arbeitet. Außerdem sprach er über sein neues THE RIVER-Boxset.

Es sieht danach aus, als würde Bruce Springsteen demnächst ein Solowerk veröffentlichen. Gegenüber SiriusXM sagte er: „Das Projekt, an dem ich die letzten eineinhalb Jahre gearbeitet habe, ist mehr ein Soloprojekt.“ Das letzte Album ohne die E Street Band war im Jahr 2005 DEVILS & DUST. Sein jüngstes Studiowerk HIGH HOPES hat der 66-Jährige Anfang 2014 herausgebracht.

Außerdem äußerte sich Springsteen zu seinem am 4. Dezember erschienenen Boxset THE TIES THAT BIND: THE RIVER COLLECTION und einer sich daran anschließenden US-Tour, auf der er das Album von 1980 in voller Länge aufführen will. Bisher stehen 24 Konzerte fest, Mitte Januar soll’s losgehen.

Anders als bei seinen vergangenen Tourneen in breiter Besetzung soll dann nur die Kernformation der E Street Band auf der Bühne stehen, plus Jake Clemons und Violinistin Soozie Tyrell. „Ich vermisse es sehr, wenn ich nicht regelmäßig mit den Jungs spiele“, so Springsteen. „Es wird ein großer Spaß werden.“

Das komplette Radiointerview mit Bruce Springsteen könnt ihr euch hier anhören: