acdcpressphoto2014bigger_638AC/DC haben ihr erstes neues Promobild für ROCK OR BUST veröffentlicht – mit neuem Gitarristen Stevie Young aber ohne Phil Rudd. Der Schlagzeuger fehlte bereits beim Videodreh zu den beiden neuen Singles ›Play Ball‹ und ›Rock Or Bust‹ am 03. und 04. Oktober in London. Brian Johnson erzählte angeblich ein paar Fans, dass familiäre Probleme Rudd zwangen, nach Australien zurück zu kehren. Offiziell bestätigt wurde diese Aussage jedoch nicht.

Im August veröffentlichte Phil sein erstes Soloalbum HEAD JOB. In Interviews dazu wirkte er sehr zuversichtlich, was die Arbeit mit AC/DC betraf: „In der Band läuft es super! Wir wollen wieder richtig Gas geben!“

Rudd trat AC/DC 1974 bei, verließ 1983 die Band jedoch und wurde von Simon Wright und danach Chris Slade ersetzt. 1993 kehrte er jedoch zurück.

Warum der Schlagzeuger auf dem Bild nicht zu sehen ist, wurde bis dato auch noch nicht kommentiert.