Emil Bulls - Cover DVDDie Bullen kommen: Konzert­film zum 15. Geburtstag.

Ein Heimspiel absolvierten die Emil Bulls im November 2009 im überfüllten Münchner „Back­stage”: Da strömte der Schweiß im Moshpit und auf der Bühne, die Köpfe wackelten im Takt, das Publikum grölte ausgelassen. Besser noch: Für die erste Live-DVD in 15 Jahren Bandgeschichte liefen an diesem Abend Kameras mit. Auf THE FEAST sind die 25 Songs des Sets qualitativ hoch­wertig in Szene gesetzt, entstanden ist eine feine Dokumentation, die belegt, warum die Emil Bulls als leidenschaftliche Live-Band gelten. Als Bonus gibt es jede Menge Einblicke in das Leben der Band abseits der Bühne. Die mit wackeliger Handkamera aufgezeichneten Sequenzen liefern Backstage-Atmosphäre von den Konzertreisen 2007 und 2009: das Einklatschen vor dem Gig, Musiker in Unterhosen und gehaltvolles Feiern mit den Supportbands.

Der Cutter hätte jedoch we-sentlich großzügiger schneiden dürfen. Denn die endlosen Bilder von feiernden Musikern im Tour-bus und die kleine Randale zwi-schendurch bestätigen zwar die Rocker-Klischees von „Sex, Drugs And Rock’n’Roll“ – doch zu viel davon wirkt schon nicht mehr sympathisch, sondern ziemlich gewollt. Und irgendwann sogar ein wenig lächerlich.

Julia Köhler