FIFA 13

FIFA13pcPFTgerKönig Fußballs Thronverteidigung.

Ein neues Jahr, ein neues FIFA. Und wieder steht Hersteller Electronic Arts vor der schwierigen Aufgabe, ein in Sachen Steuerung, Originallizenzen und Prä-sentation nahezu perfektes Fußballspiel – sprich: FIFA 12 – perfektionieren zu müssen. Zum Gelingen trägt insbesondere eine nochmalige Steigerung der künstlichen Intelligenz bei: Von der Software gelenkte Mit-/Gegenspieler denken in FIFA 13 deutlich mehr mit, reagieren flexibler auf den Spielverlauf, erkennen Freiräume besser und erlauben so vielfältigere und rasantere Offensivmanöver.

Parallell hieven freie 360-Grad-Kontrolle, erweiterte Dribblingkünste und Passmöglichkeiten, ein neues Ballannahmesystem, präzise Freistoßvorbereitungen und ein dynamischeres Zweikampf-/Verletzungsver-halten den Realismusgrad auf eine abermals höhere Ebene. Dazu tragen auch geschmeidigere Anima-tionen und die Einbeziehung individueller Stärken und Schwächen der über 15.000 lizenzierten Original-spieler aus mehr als 500 Originalvereinen bei. Die Modi-Vielfalt wird dem Namen FIFA mit Spieler-/Ma- nager-Karrieren, Off-/Online-Bolzereien für bis zu 22 Rasen-Athleten und vielem mehr ebenfalls gerecht.
Was Lionel Messi für den realen, ist FIFA 13 für den virtuellen Fußball.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here