fleetwood mac pressDie gemeinsame Platte der beiden Fleetwood-Mac-Mitglieder soll angeblich bereits im Mai unter dem Bandnamen BUCKINGHAM McVIE erscheinen.

Das sind doch mal Nachrichten für Fans von Fleetwood Mac: Lindsey Buckingham und Christine McVie arbeiten mehreren englischsprachigen Medien zufolge an einem Duett-Album.

„All die Jahre hatten wir diese enge Beziehung zueinander, aber wir haben nie wirklich über eine gemeinsame Platte nachgedacht“, erzählte Buckingham der „Los Angeles Times“. „Wir haben immer gut zusammen geschrieben, Lindsey und ich“, sagte McVie. „Das hat sich jetzt zu etwas echt Aufregendem zwischen uns beiden hochgeschraubt.“

Neben Buckingham und McVie sollen auch Mick Fleetwood und John McVie an dem Projekt beteiligt sein. Angeblich soll bereits im Mai mit einer Veröffentlichung zu rechnen sein.

Vergangenen September hatte es Gerüchte um ein neues Album von Fleetwood Mac gegeben. Damals hieß es, das Vorhaben sei durch die Soloambitionen von Stevie Nicks ins Stocken geraten.

Ob es diese Platte nun doch nicht geben wird, oder ob wir uns demnächst auf zwei Alben mit Fleetwood-Mac-Beteiligung freuen dürfen, scheint derzeit offen.