wiiu_game-and-wario_packshotNintendos Schurke lädt zum Minispiel-Marathon.

GAME & WARIO vereint stolze 16 Herausforderungen der skurrilsten Sorte. Unter anderem stehen so abwechslungsreiche Solo-Aktivitäten wie „Arrow“ (in diesem Modus gilt es, eine angreifende Roboterschar mit einem Schnurrbart-Bogen in Schach zu halten), „Shutter“ (Spieler richten das Wii-U-GamePad als Teleobjektiv-Ersatz auf den Fernseher, um Verbrecher aufzuspüren) oder „Ski“ (ein Skifahrer will per Bewegungssteuerung einen Hügel hinunterdirigiert werden). Darüber hinaus wartet GAME & WARIO mit diversen Multiplayer-Modi auf, die sich alle mit nur einem einzigen GamePad meistern lassen: In „Fruit“ verwendet beispielsweise ein Teilnehmer den Controller, um vier Äpfel zu stehlen, woraufhin bis zu vier Freunde den in einer Menschenmenge untergetauchten Dieb auf dem Fernsehbildschirm ausfindig machen müssen. In „Disco“ messen sich hingegen zwei Spieler in einem Tanzduell, das neben Rhythmusgespür auch die Beherrschung gemeiner Tricks erfordert, während in „Artwork“ maximal fünf Gleichgesinnte um die Wette zeichnen. Launige Spieleabende sind also garantiert, denn so viel verrückten Party-Spaß bot bisher keine andere Wii-U-Disc!