hinder_4_credit_david_mcneese_smallIm Frühsommer veröffentlichen Hinder ihr Album WHEN THE SMOKE CLEARS. Schon jetzt könnt ihr hier ihr Lyric-Video zur Single ›Hit The Ground‹ sehen.

Am 15. Mai bringen die fünf Rocker aus Oklahoma City ihr mittlerweile fünftes Studioalbum unter die Leute. Neben elf noch unbekannten Stücken wird dann auf WHEN THE SMOKE CLEARS auch zum ersten Mal der neue Lead-Sänger von Hinder, Marshal Dutton, zu hören sein. Dutton, der seit jeher als Co-Schreiber und -Komponist zum engeren Kreis von Hinder zählt, ersetzt nun offiziell seinen Vorgänger Austin Winkler, der 2012 die Band verlassen hatte.

Drummer Cody Hanson zu WHEN THE SMOKE CLEARS: „Wir haben ein richtig großartiges Album gemacht. Wenn die Fans es erst mal in Händen haben, werden sie sehr zufrieden damit sein.“

Über die aktuelle Single kann Hanson Folgendes verraten: „›Hit The Ground‹ ist eine Schlüssel-Nummer auf dem Album, denn der Text dieses Songs ist so aufrichtig. Über viele Jahre waren wir als Party-Band bekannt. Das ist auch noch immer unser Ding, aber jedes einzelne Wort dieses Songs haben wir wirklich erlebt. Wir wissen, wie es sich anfühlt, wenn deine gesamte Welt über dir zusammenstürzt.“

Tracklist:
1. Rather Hate Than Hurt
2. Hit The Ground
3. Wasted Life
4. If Only For Tonight
5. Intoxicated
6. Dead To Me
7. Foolish Eyes
8. Nothing Left To Lose
9. Letting Go
10. I Need Another Drink
11. When She Cries

Seht hier das den Clip zu ›Hit The Ground‹ von Hinder: