inspector cluzoWenn die zwei Gascognier nicht mit Schlagzeug und Gitarre um die Welt düsen, züchten sie Enten, kümmern sich um ihren alternativen Bauernhof und gucken sich Rugbyspiele an. Dazu haben Mathieu Jourdain und Laurent Lacrouts alle Aspekte ihrer Karriere selbst in der Hand: Booking, Management, Plattenproduktion etc. Musikalisch lassen sie auf ihrem vierten Album wieder bärenstarken Bluesrock von der Kette, der Richtung White Stripes, Black Keys und AC/DC guckt. Ihre wuchtigen Songs greifen gerne aktuelle Themen auf, Titel wie ›Move Over Monsanto‹ und ›Garbage Beach‹ zielen auf Naturschutz. Ihr Vollgas-Sound hat ihnen Freunde in aller Welt eingebracht, beim japanischen Fuji Rock zählen sie zu den Stammgästen. Fazit: Live und auf Platte ein Kracher!