hollywood vampires rioAerosmith-Gitarrist Joe Perry wird ab heute wieder mit den Hollywood Vampires auf der Bühne stehen.

Endlich gibt es Entwarnung im Falle Joe Perrys: Der Gitarrist wird ab heute wieder mit den Hollywood Vampires um Alice Cooper und Schauspieler Johnny Depp auftreten, wie ein Post auf seiner offiziellen Facebook-Seite bestätigt.

Perry war am 10. Juli während eines Auftritts mit der Supergroup Hollywood Vampires auf der Bühne zusammengebrochen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Seitdem waren sein Zustand und der Grund für seinen Kollaps unklar. Es wurde vermutet, dass Perry einen Herzinfarkt erlitten habe.

Die zweite Hälfte der „Toxic Twins“ bei Aerosmith, Steven Tyler, war besorgt um seinen „Bruder“, da es nach dem Vorfall zunächst keine Neuigkeiten über Perrys Zustand gab. Aerosmith-Bandkollege Tom Hamilton versicherte jedoch bald, Perry gehe es „besser als befürchtet“.

Vor Kurzem war zu hören, Perrys Zusammenbruch könnte durch Dehydrierung und Erschöpfung verursacht worden sein.