Joe Perry: Erstes Lebenszeichen nach Konzert-Kollaps

Joe Perry geht es gut nach Kollaps bei Billy Joel Konzert„Es geht mir gut“: Joe Perry hat nach seinem Zusammenbruch infolge eines Gastauftritts bei Billy Joel hervorragende Neuigkeiten für uns.

Nachdem mehrere Tage nichts über seinen Zustand zu hören war, hat Joe Perry jetzt über Twitter Entwarnung gegeben. „Es geht mir gut“, schreibt der Aerosmith-Gitarrist da. „Danke für all die Liebe und Unterstützung!“

Perry war am Wochenende bei einem Billy-Joel-Konzert in New York auf die Bühne gekommen, um zusammen mit Joel ›Walk This Way‹ zu spielen. Nach dem Auftritt, sei er in der Umkleide zusammengebrochen und ins Krankenhaus gebracht worden, wie US-Medien berichteten.

Dasselbe war dem Gitarristen bereits 2016 bei einer Show mit den Hollywood Vampires passiert – damals auf der Bühne. Jetzt will der 68-Jährige aber Ende des Monats schon wieder auftreten.

Kurz vor seinem gesundheitlichen Update würdigte Perry die verstorbene Comic-Ikone Stan Lee:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here