keith richards crosseyed heart 2Im September wird Keith Richards mit CROSSEYED HEART seine dritte Soloplatte vorlegen. Jetzt ist der zweite Track daraus da: ›Amnesia‹.

Nachdem er bereits Mitte Juli ›Trouble‹ präsentiert hat, lässt uns Keith Richards nun den nächsten Song von CROSSEYED HEART hören. Das lässige ›Amnesia‹ ist das zweite von 15 neuen Stücken, die am 18. September erscheinen werden. Hier geht’s zum Song.

CROSSEYED HEART ist Richards erstes Soloalbum seit MAIN OFFENDER von 1992 und mischt Reggae, Rock, Country und Blues. Als Gäste treten namhafte Musikerkollegen wie Waddy Wachtel, Norah Jones oder Spooner Oldham auf. Der verstorbene Rolling Stones-Saxophonist Bobby Keys wird ebenfalls noch einmal zu hören sein.

Ebenfalls im September wird auf dem US-Streamingdienst Netflix die Dokumentation „Keith Richards: Under The Influence“ Premiere feiern. Der Film verfolgt die Karriere des Stones-Gitarristen von ihren Anfängen bis zu den Aufnahmen zum aktuellen Studiowerk.

Tracklist von CROSSEYED HEART:
1. Crosseyed Heart
2. Heartstopper
3. Amnesia
4. Robbed Blind
5. Trouble
6. Love Overdue
7. Nothing On Me
8. Suspicious
9. Blues In The Morning
10. Something For Nothing
11. Illusion
12. Just A Gift
13. Goodnight Irene
14. Substantial Damage
15. Lover’s Plea