metallica hardwired live debut 2Metallica feierten am Samstag das Live-Debüt ihrer neuen Single ›Hardwired‹. Zudem gibt es zum kommenden Album HARDWIRED…TO SELF-DESTRUCT jetzt einen Trailer!

Am 19. August veröffentlichten Metallica die erste Single ›Hardwired‹ aus ihrem neuen Werk HARDWIRED…TO SELF-DESTRUCT, welches ab dem 18. November in den Plattenläden stehen wird.

Bei ihrem Konzert in Minneapolis am Samstag mit Avenged Sevenfold und Volbeat spielten James Hetfield und Co. den Vorboten ›Hardwired‹ des kommenden Nachfolgers von DEATH MAGNETIC (2008) zum allerersten Mal live.

›Hardwired‹ sei laut Schlagzeuger Lars Ulrich der letzte Song, den Metallica für das Album schrieben. Sie hätten noch einen schnelleren und ein bisschen verrückten Song auf die Platte packen wollen. James und er hätten ›Hardwired‹ in weniger als einer Woche geschrieben und aufgenommen, was für sie „wie eine Nanosekunde“ sei.

Zu HARDWIRED…TO SELF-DESTRUCT gibt es jetzt als Vorgeschmack schon einen Trailer. Darin werden Mitschnitte aus alten Alben und Konzerten eingespielt, bis es heißt „Das Warten hat ein Ende!“ und das thrashige ›Hardwired‹ losdonnert, gefolgt von weiteren Songausschnitten aus der neuen Platte.

Seht hier das Live-Debüt von Metallicas neuem Song ›Hardwired‹:

Hier geht’s zum Trailer von HARDWIRED… TO SELF-DESTRUCT: