neil young tvUnglaublich, aber wahr: Neil Young hat in der Tonight Show ein Duett mit sich selbst gesungen – allerdings hatte dabei Moderator Jimmy Fallon seine Finger im Spiel.

Dass Jimmy Fallon ein Talent dafür hat, berühmte Musiker nachzuahmen, ist bekannt. Von Bob Dylan über Bruce Springsteen bis hin zu Jim Morrisson hat sich der Moderator der Tonight Show schon alle vorgeknöpft. Gestern hat Fallon nun erneut zugeschlagen und vor begeistertem Publikum den Neil Young gegeben – nicht zum ersten mal. Das Besondere diesmal: Das Original war ebenfalls zugegen.

So bestand die einmalige Gelegenheit, Neil Young in einem Duett mit sich selbst zu erleben. Die beiden Neils gaben ›Old Man‹ zum Besten, den Klassiker von Youngs 1972er-Album HARVEST. Welcher der beiden besser war? Entscheidet selbst.

Seht hier Neil Young und Tonight Show-Moderator Jimmy Fallon mit ›Old Man‹: