AC/DC - O2 ArenaJetzt ist es raus: AC/DC veröffentlichen am 28. November ihr neues Studioalbum ROCK OR BUST.

Am 27. September feiert mit ›Play Ball‹ dann auch  gleich der erste Track des Albums Weltpremiere. Auf ihrer Homepage wird die Band am kommenden Samstag daraus einen 60-sekündigen Ausschnitt präsentieren.

Die Platte wird 11 Stücke beinhalten, die – wie bereits berichtet –  ohne der Beteiligung des erkrankten Malcolm Young im Frühjahr 2014 geschrieben wurden. Das mittlerweile 15. Album entstand wie bereits BLACK ICE vor sechs Jahren mit Hilfe von Produzent Brendan O’Brien. Ursprünglich stand die Idee im Raum, die neue Veröffentlichung dem absenten Gitarristen mit einem speziellen Albumtitel zu widmen.

Derzeit plant die Band, mit ihrem neuen Album auch auf Welttournee zu gehen. Neben der freudigen Nachricht bewahrheitet sich nun allerdings auch die Befürchtung, dass Malcolm Young  aufgrund seines gesundheitliches Zustandes nicht mehr zu AC/DC zurückkehren wird und von nun an  fest von seinem Neffen Stevie Young ersetzt wird.