kurt cobain 2In einem kurzen Clip zu „Montage Of Heck“ rezitiert Courtney Love den Brief eines wütenden Fans. Kurt Cobain verfolgt den Vortrag in einem Hochzeitskleid und mit aufgeklebtem Schnurrbart.

Seit 9. April läuft „Montage Of Heck“, der Film über Nirvana-Frontmann Kurt Cobain, in den Kinos. Am 28. Mai erscheint das Werk auf DVD. Nun ist ein etwas skurriler Clip daraus veröffentlicht worden. Courtney Love liest aus dem Brief eines Fans vor, der sich über ein Cover für die Zeitschrift „Sassy“ ärgert, auf dem sie und Kurt zu sehen waren. Cobain selbst trägt ein Hochzeitskleid und einen angeklebten Schnurrbart. Die Szene spielt sich in dem Appartement in Los Angeles ab, das Love und Cobain zwischen 1991 und 1992 bewohnt haben.

„Montage Of Heck“ ist die erste autorisierte Dokumentation über den Nirvana-Sänger. Tochter Frances Bean Cobain, die als als ausführende Produzentin an dem Projekt beteiligt war, sagte kürzlich über den Streifen: „Ich kannte Kurt nicht, aber ich denke, er wäre stolz auf diesen Film.“ Den offiziellen Trailer gab es im März zu sehen.

Hier seht ihr den etwas skurrilen Ausschnitt aus „Montage Of Heck“: