Paul McCartney stellt eine rare Version seines Songs ›Beware My Love‹ mit John Bonham an den Drums auf seine Twitter-Seite.

Die bisher unveröffentlichte Fassung des Wings-Tracks, vom Led Zeppelin-Drummer veredelt, ist eine Minute kürzer als die Albumversion, groovt allerdings dennoch gewaltig. Der Song ist im Original auf WINGS AT THE SPEED OF SOUND von 1976 enthalten.

Der Jam von Paul McCartney zusammen mit Bonham wird auf der Deluxe-Ausgabe des Albums enthalten sein. Die Box enthält eine Bonus-CD mit B-Seiten, alternativen Versionen sowie Demos und erscheint hierzulande am 31. Oktober. Am selben Tag kommt auch die Deluxe-Ausgabe des 1975 veröffentlichten VENUS AND MARS heraus.

Bonham hatte 1979 auch an der letzten Wings-Platte BACK TO THE EGG mitgewirkt. Damals ging er für die Songs ›Rockestra Theme‹ und ›So Glad To See You Here‹ an die Trommeln.

Hört hier ›Beware My Love‹ mit John Bonham an den Drums: