percy sledge 2Percy Sledge ist am Dienstag gestorben. Der Sänger des Welthits ›When A Man Loves A Woman‹ war seit 2005 Mitglied der Rock and Roll Hall Of Fame.

Soullegende Percy Sledge ist tot. Der Sänger ist am Dienstag (14. April) in seinem Haus in Baton Rouge im US-Bundesstaat Louisiana gestorben. Im Januar vergangenen Jahres hatte sich Sledge einer Krebstherapie unterzogen, danach aber bald wieder Konzerte gespielt. Er wurde 73 Jahre alt.

Sledge wuchs in Alabama auf. Er arbeitete zunächst als Feldarbeiter und Krankenpfleger, bervor er im Jahr 1966 durch seinen großen Singlehit ›When A Man Loves A Woman‹ schlagartig bekannt wurde. Der Musiker gab pro Jahr an die hundert Auftritte und wurde 2005 in die Rock and Roll Hall Of Fame aufgenommen.

Hier seht ihr Percy Sledge mit seinem größten Song ›When A Man Loves A Woman‹: