Uriah Heep (3)

Unter dem Motto „Rock The Haus“ sind die legendären Uriah Heep auf Tour. Unterstützt werden sie dabei von den Special Guests
WolveSpirit!

21.11. Leipzig, Haus Auensee
22.11. Barby, Rautenkranz
23.11. Frankfurt, Batschkapp
25.11. Stuttgart, LKA Longhorn
26.11. Ulm, Theatro
27.11. Mosbach, Alte Mälzerei
28.11. Oberhausen, Turbinenhalle
30.11. Nürnberg, Hirsch
01.12. Augsburg, Spectrum
03.12. CH-Zug
04.12. CH-Pratteln, Z7
05.12. Durlach, Festhalle
06.12. Fulda, Orangerie
08.12. Osnabrück, Rosenhof
10.12. Hamburg, Fabrik
11.12. Neuruppin, Kulturhaus
12.12. Meschede, Stadthalle

  • Eddie Jobson

    Eine Schande, dass eine so grosse und immer noch hörenswerte Band sich in die Frankfurter „Batschkapp“ einbuchen muss. Da passen max. 400 Leutchen rein. Ich war da nur einmal drin, als die KINKS (sic, die KINKS!), wohl 1992, nachdem sich die Neu-Isenburger Hugenottenhalle, und danach selbst die zwischenzeitlich abgerissene Frankfurter Music-Hall im Vorverkauf nicht bestätigten, dorthin umziehen mussten. Einfach nur traurig, dass heutige Konzert-Publikum.

  • Jürgen Will

    Die neue Batschkapp fasst bis zu 1.500 Besucher und ist in keinster Weise mit der alten (Ende 2013 geschlossenen) Batschkapp zu vergleichen. Eine sehr gute Veranstaltungshalle.

    • Eddie Jobson

      Danke, J.W. – wieder etwas dazugelernt.