queen adam lambert video stillBei ihrem Auftritt auf dem „Isle Of Wight Festival“ widmeten Queen ihren Song ›Who Wants To Live Forever‹ den Opfern des Attentats von Orlando.

Queen + Adam Lambert nutzten ihre Show beim „Isle Of Wight Festival“ am Sonntagabend (12. Juni), um der Opfer des Anschlags von Orlando zu gedenken. Bevor die Briten ihren Klassiker ›Who Wants To Live Forever‹ von 1986 anstimmten, wandte sich Adam Lambert ans Publikum.

„Dieser Song geht an diejenigen, die in der vergangenen Nacht in Orlando, Florida ihr Leben verloren haben, und an alle, die Opfer von sinnloser Gewalt und Hass geworden sind“, sagte Lambert.

In der Nacht zum Sonntag hatte ein Mann im bei Homosexuellen beliebten Club „Pulse“ in Orlando 49 Menschen getötet und mehr als 50 weitere verletzt, bevor er von der Polizei erschossen wurde.

Queen + Adam Lambert mit ›Who Wants To Live Forever‹ beim „Isle Of Wight Festival“: