ritchie blackmoreErstmals wird der Rainbow-Auftritt 1979 in Denver veröffentlicht. Der Live-Mitschnitt kommt auf verschiedenfarbigem Vinyl und in limitierter Stückzahl raus.

Am 22. Mai erscheint das Rainbow-Livealbum DENVER 1979. Die bis dato unveröffentlichte Aufnahme wurde während der „Down To Earth-Tour“ von Ritchie Blackmore, Graham Bonnett, Cozy Powell, Roger Glover und Don Airey mitgeschnitten. DENVER 1979 wird auf rotem, grünem und blauem Vinyl erhältlich sein, jeweils limitiert auf 1000 Exemplare.

Tracklist:
1. Eyes Of The World
2. Love’s No Friend
3. Since You Been Gone
4. All Night Long
5. Lost In Hollywood
6. Man On The Silver Mountain
7. Long Live Rock ’N’ Roll

rainbow 1979