Rob Halford: Zusammenarbeit mit Tobias Forge von Ghost

Rob Halford spricht in letzter Zeit oft von Kooperationen. Jetzt würde er sich gerne mit „Cardinal Copia“ von Ghost zusammentun…

Kürzlich erzählte Rob Halford von Judas Priest in einem Interview mit der Phoenix New Times, dass er gerne mit „Cardinal Copia“ zusammenarbeiten würde: „Ich war in der Garderobe zusammen mit Tobias Forge von Ghost und wir sprachen über diverse Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Musikern kann es sehr viel Spaß machen, in die Welt des anderen einzutauchen. Das ist wie mit verschiedenen Fußballmannschaften: Du betreibst den selben Sport, aber in einem anderen Spiel. Mich würde einfach interessieren, wie ich mich dort mit meiner Stimme einfügen könnte.“

Anfang dieses Jahres hatte Halford bereits davon gesprochen, ein Black Metal Projekt mit Künstlern wie beispielsweise Nergal von Behemoth in Angriff zu nehmen.

Außerdem würden er und Kollege Tony Iommi schon lange darüber sprechen, endlich einmal gemeinsame Sache zu machen. Kürzlich hatte Halford mit Baby Metal und Five Finger Death Punch kollaboriert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here