Rolling Stones 1971Als Vorschau auf ihre STICKY FINGERS-Wiederveröffentlichung präsentieren die Rolling Stones eine Fassung von ›Brown Sugar‹, auf der Eric Clapton Gitarre spielt.

Die bisher unveröffentlichte Aufnahme des Stones-Klassikers entstand während der Geburtstagsparty von Keith Richards im Jahr 1970. Der Song unterscheidet sich nicht gravierend vom Original, allerdings folgt auf den Saxofonteil in der Mitte ein Gitarrensolo.

Der Track wird als Bonussong auf den Deluxe-Editionen des STICKY FINGERS-Reissues erscheinen, das am 5. Juni rauskommt. Ebenso wie die bereits zuvor veröffentlichten Alternativfassungen von ›Bitch‹, ›Dead Flowers‹ und ›Wild Horses‹.

Hier hört ihr die Rolling Stones und Eric Clapton mit ›Brown Sugar‹: