stingNach über zehn Jahren bringt Sting im November mit 57TH & 9TH wieder eine Rockplatte heraus. Bei uns gibt es schon jetzt einen ersten Vorgeschmack.

Zuletzt sorgte Sting vor allem mit Ausflügen in die klassische Musik und Musicals für Aufsehen – zuletzt mit „The Last Ship“. Die Stücke zum Musical sind auf dem gleichnamigen Album erschienen. 2015 veröffentlichte der Brite zusammen mit Mylène Farmer die Single ›Stolen Car‹, mit der er zum ersten Mal in seiner Karriere die französischen Charts toppte.

Danach ging es für den ehemaligen Police-Frontmann wieder zurück ins Studio, um an den Songs für sein nächstes Album zu arbeiten. Herausgekommen ist seine neue Platte 57TH & 9TH, sie ist nach einer Straßenkreuzung benannt, die Sting auf dem Weg ins Studio überqueren musste.

„57TH & 9TH ist rockiger als alles, was ich seit langer Zeit gemacht habe“, beschreibt Sting sein neues Werk. Es sei ein „energetisches Album, das überraschen soll, denn darum geht es bei Musik“.

57TH & 9TH erscheint am 11. November 2016.

Einen ersten Vorgeschmack gibt dieser Trailer: