T.G. Copperfield: Neue EP in Gedenken an seinen Vater

T.G. Copperfield schwelgt schon seit längerem in einer hochproduktiven, kreativen Phase. Erst kürzlich hat der Künstler eine neue EP veröffentlicht.

Mitte 2016 startete der Regensburger T.G. Copperfield, Mitglied der Rhythm’n’Blues-Band 3 Dayz Whizkey, seine Solokarriere. Seitdem hat der Gitarrist und Sänger bereits zwei Platten veröffentlicht.

Nach seinem Debüt von Januar 2017 und dem im Dezember 2017 erschienenen Konzeptalbum THE WORRIED MAN legt der Künstler jetzt eine neue EP nach.

TUNES FOR GEORGE heißt das gute Stück, ist Copperfields verstorbenem Vater gewidmet und enthält sechs sehr persönliche und bewegende Songs. Die EP ist am 11. Mai – einen Tag nach Vatertag – erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here