The Cranberries: Sängerin Dolores O’Riordan ist tot

Die Sängerin und Frontfrau Dolores O’Riordan von The Cranberries ist gestorben.

Gerade eben teilte die irische Rockband The Cranberries auf ihrer Facebookseite mit, dass Dolores O’Riordan tot ist. Die Sängerin ist heute unerwartet in London verstorben. Angaben zur Todesursache sind bisher nicht bekannt.

Die Band schreibt: „Die irische und internationale Sängerin Dolores O’Riordan ist heute völlig unerwartet in London gestorben. Sie war 46 Jahre alt. Die Leadsängerin der irischen Band The Cranberries war für eine kurze Aufnahme-Session in London. Bisher gibt es keine weiteren Details. Ihre Angehörigen sind am Boden zerstört und brauchen jetzt Privatsphäre in diesen schwierigen Zeiten.“

Erst im April 2017 hatten die in den 90er Jahren berühmt gewordenen Cranberries ihr neuntes Studioalbum SOMETHING ELSE veröffentlicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here