The Gaslight Anthem - PortraitsNach ihrer Europatournee wollen The Gaslight Anthem vorübergehend getrennte Wege gehen und sich anderen Projekten widmen.

Das dürfte viele Fans überraschen: Brian Fallon, Alex Rosamilia, Alex Levine und Benny Horowitz wollen eine Pause einlegen. „Nach unserer Europatour im August werden wir uns alle eine Auszeit von Gaslight Anthem gönnen“, verkündete die Band über ihre Facebook-Seite. „Wir werden andere Projekte in Angriff nehmen und auf die ein oder andere Weise aktiv bleiben – in- und außerhalb der Musikbranche.“

Sie wollten sich Zeit lassen, bis sich eine spannende Idee ergebe, statt aus Pflichterfüllung ein neues Album aufzunehmen, sagten die Mannen aus New Jersey weiter. „Wir alle denken, dass das die beste Entscheidung ist, die wir treffen konnten. Es fühlt sich richtig an.“ Schließlich bedankten sich Fallon und Co. bei ihren Anhängern: „Danke an alle, die uns die letzten acht Jahre unterstützt haben. We’ll see you down the road!.“

Seit ihrem Debüt SINK OR SWIM von 2007 haben The Gaslight Anthem vier Studio-Alben veröffentlicht, zuletzt im vergangenen Jahr GET HURT. Im August wird die Gruppe noch zweimal in Deutschland auftreten, auf dem Highfield Festival in Leipzig (15.08.) und auf dem Festivalgelände Übersee (19.08.).

Hier seht ihr das Video zum Titelstück des jüngsten The Gaslight Anthem-Werks:

Hier findet ihr unseren „Plattensammler“ mit Brian Fallon…