The Rolling Stones: Neues Album in Planung

rolling stones pressGerade erst haben die Rolling Stones weitere Live-Shows im Zuge ihrer „No-Filter“-Tour angekündigt, jetzt spricht Keith Richards von einem neuen Album…

„Ich höre mich jetzt bestimmt wie Trump an mit meinem „Es wird passieren, macht euch keine Sorgen“, aber wir sind schon in den Startlöchern“
, erläuterte Keith Richards jüngst in einem Interview mit dem Wall Street Journal und beantwortete so die Frage, ob Fans mit einem neuen Album der Rolling Stones rechnen dürfen.

„Wir haben schon Zeug, das interessant ist. Es wird ein bisschen schwieriger für uns, je weiter weg wir voneinander sind. Aber das kann beim Schreibprozess auch manchmal von Vorteil sein, wenn wir alle unterschiedlich an die Sache herangehen. Es ist auch eine schöne Herausforderung, für Mick zu schreiben. Es bringt nichts, ihm einen Song vorzusetzen, den er nicht gut singen kann oder mit dem er sich nicht wohl fühlt. Ich will einen Song schreiben, wo Mick sofort dabei ist. Das versuche ich gerade, schließlich schreibe ich für den Leadsänger der fucking Rolling Stones. Das ist mein Job, ihm ein Riff vorzusetzen, auf das er sofort anspringt.“, meinte Keith außerdem im Gespräch.

Erst vor kurzem hatten die Stones weitere Live-Shows für 2018 im Rahmen ihrer „No Filter“-Tour angekündigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here