Filmemacher Jim Jarmusch präsentiert uns den ersten Trailer zu „Gimme Danger“, seiner Dokumentation zu Ehren der legendären Stooges.

Am 27. April, sechs Tage nach dem 70. Geburtstag von Frontmann Iggy Pop, startet die The Stooges-Doku „Gimme Danger – The Story Of The Stooges“ in den deutschen Kinos. Jetzt veröffentlichte Regisseur Jim Jarmusch den ersten Trailer zum Film über seine Lieblingsband.

Darin erzählt er die Geschichte dieser revolutionären Gruppe, die mit ihrer Energie und Unerhörtheit alle Genre-Grenzen aufhob und so den verlauf der Pop-Geschichte veränderte.

„Sollte einmal jemand einen Stooges-Film machen, wünschte ich mir, dass du es bist“, soll Iggy Pop zu seinem Fan und Freund Jim Jarmusch einmal gesagt haben. So sollte es schließlich kommen und wir dürfen uns zur Einstimmung schon einmal den Trailer zu seiner „Hommage an die Stooges“ ansehen!

Seht hier den Trailer zu „Gimme Danger – The Story Of The Stooges“:

Ab 27. April im Kino: