U2 photographed by John WrightZum Auftakt einer erneuten Zusammenarbeiten zwischen Apple und U2 verschenkt die Band ihr neues Album SONGS OF INNOCENCE via iTunes.

Das 13. Studioalbum von U2 ist ein Geschenk für die Fans und ein riesiger Marketing-Coup für die Band. Ihm Rahmen der gestrigen Vorstellung des neuen Apple iPhone 6 führten Bono und Co. ihre neue Single ›The Miracle (Of Joey Ramone)‹ auf und kündigten damit eine langfristige Zusammenarbeit mit dem Hardware- und Software-Hersteller an.

Zusätzlich steht Nutzern von iTunes, iTunes Radio und dem Streamingdienst Beats das gesamte neue Album SONGS OF INNOCENCE seit Dienstag Nacht bis zur regulären Veröffentlichung am 13. Oktober kostenlos zur Verfügung. Das erklärte Ziel sei es laut Bono, in den „nächsten Jahren gemeinsam mit Apple an einigen coolen Dingen zu arbeiten, genauer: Innovationen, die die Art, Musik zu hören und zu betrachte, verändern werden.“

Bereits im Jahr 2004 arbeiteten Apple und U2 zusammen, als sie damals eine spezielle U2-Version des iPod Classic entworfen hatten.

Tracklist:
1. The Miracle (Of Joey Ramone)
2. Every Breaking Wave
3. California (There Is No End To Love)
4. Song For Someone
5. Iris (Hold Me Close)
6. Volcano
7. Raised By Wolves
8. Cedarwood Road
9. Sleep Like A Baby Tonight
10. This Is Where You Can Reach Me Now
11. The Troubles

In einem Statement auf der offiziellen Website von U2 kündigte Bono auch schon einen Nachfolger namens SONGS OF EXPERIENCE an.

Seht hier U2s gestrigen Auftritt in Ausschnitten:

So sieht der offizielle Clip zur aktuellen Single aus: