van morrison liveIm September wird Van Morrison mit KEEP ME SINGING seine 36. Studioplatte veröffentlichen. Demnächst ist der große Sänger in Deutschland zu Gast.

Nach seiner Duett-Kollektion DUETS: RE-WORKING THE CATALOGUE von 2015, auf der er eigene Stücke zusammen mit Gästen wie Bobby Womack, Steve Winwood oder Mark Knopfler neu interpretierte, bringt Van Morrison am 30. September ein Album mit neuen Songs raus.

Bis auf den Bluesklassiker ›Share Your Love With Me‹, bekannt in der Version von Aretha Franklin, hat Morrison alle Tracks selbst geschrieben. Mit ›Caledonia Swing‹ findet sich auch ein Instrumental auf KEEP ME SINGING, bei dem der Nordire an Piano und Saxofon zu hören ist. Für ›Every Time I See A River‹ arbeitete Morrison mit dem Lyriker Don Black zusammen.

Die Trackliste zu KEEP ME SINGING:
1. Let It Rhyme
2. Every Time I See A River
3. Keep Me Singing
4. Out In The Cold Again
5. Memory Lane
6. The Pen Is Mightier Than The Sword
7. Holy Guardian Angel
8. Share Your Love With Me
9. In Tiburon
10. Look Beyond The Hill
11. Going Down To Bangor
12. Too Late
13. Caledonia Swing

van morrison keep me singing

Im Juli und nochmal im September spielt Van Morrison Konzerte in Deutschland.

Hier sind die Live-Termine:
13.07. Stuttgart, Jazzopen Stuttgart
08.09. Dresden, Junge Garde
09.09. Erfurt, Messehalle

Kürzlich hat Morrison seine frühen Meisterwerke ASTRAL WEEKS und HIS BAND AND THE STREET CHOIR wiederveröffentlicht. Hier geht’s zur Review: http://goo.gl/R0zV7q.