nirvanaVor genau 25 erschien Nirvanas Über-Hit-Single ›Smells Like Teen Spirit‹. In unserem „Video der Woche“ seht ihr ihren berühmt-berüchtigten Auftritt bei „Top Of The Pops“ mit eben jenem Jahrhundert-Song.

Am 10. September 1991 veröffentlichten Nirvana die erste Single aus ihrem Album NEVERMIND. ›Smells Like Teen Spirit‹ sollte als massentauglicher Startschuss der weltweiten Grunge-Bewegung in die Geschichte eingehen. So wurde beispielsweise das offizielle Video dazu zu einem der meistgespielten Clips auf MTV.

Neben diesem Video, dessen apokalyptische Szenerie ein Konzert von Kurt Cobain, Krist Novoselic und Dave Grohl in der Turnhalle einer Anarcho-Highschool zeigt, blieb ein weiterer TV-Moment der „Teenage-Angst“-Hymne ganz besonders im Gedächtnis:

Als die drei Grunge-Ikonen am 25. November ’91 in der britischen Chartshow „Top Of The Pops“ eine Halb-Playback-Performance absolvieren sollen, zeigt sich das Spannungsfeld zwischen Mainstream und Rebellion, in dem sich die Band zu diesem Zeitpunkt wie keine andere befand.

Auf Platz neun in die Charts eingestiegen, sabotieren Nirvana den Auftritt, tun nicht einmal so, als würden sie ihre Instrumente spielen und Cobain brummt gelangweilt den Text eine Oktave tiefer – und verändert dabei gleich die Anfangszeile: Aus “load up on guns, bring your friends” macht er “load up on drugs, kill your friends” – und die Kids lieben es!

Seht hier Nirvana mit ›Smells Like Teen Spirit‹ bei „Top Of The Pops“ 1991: