Pearl JamVor genau 25 Jahren spielten Pearl Jam ihr allererstes Konzert. Seht in unserem „Video der Woche“ die Aufzeichnung von ›Alive‹, das bereits damals auf der Setlist stand.

Am 22. Oktober 1990 absolvierten Pearl Jam, damals noch unter dem Namen Mookie Blaylock, das erste Konzert ihrer Band-Geschichte. Eddie Vedder, Mike McCready, Stone Gossard, Jeff Ament und damals Dave Krusen am Schlagzeug brachten schon damals einige ihrer größten Songs wie ›Alive‹, ›Even Flow‹ und ›Black‹ auf die Bühne des „Off Ramp Café“ in Seatlle.

Der damalige Bandname stammte vom gleichnamigen Profi-Basketballspieler, der übrigens die Rückennummer 10 trug – der Grund für den Titel des 1991 folgenden Debüts TEN.

Seht hier die Geburt von Pearl Jam: