Video der Woche: Sweet mit ›Sweet F.A.‹

Sweet - Sweet F.A. live im MusikaldenZum Ehrentag von Andy Scott von Sweet gibt es die Truppe heute bei einem nicht veröffentlichten Auftritt im Musikladen zu sehen.

Andy Scott von Sweet wird heute 69 Jahre alt. Wer an seine Band denkt, dem springen sofort Föhnfrisuren, Plateauschuhe und Glitzer vors innere Auge. Mit Riesenhits wie ›Ballroom Blitz‹ oder ›Little Willy‹ erzielten die Briten gemeinen Spott und größte Charterfolge zugleich.

Viele übersehen hierbei jedoch manchmal, dass Sweet in ihren Anfangstagen auch ordentlich Gas geben konnten, wie sie beispielsweise auf ihrem Album SWEET FANNY ADAMS unter Beweis stellten. Den Titeltrack ›Sweet F.A.‹ gab die Gruppe 1974 auch in der deutschen Fernsehsendung Musikladen zum Besten, jedoch wurde die Aufzeichnung nie veröffentlicht.

Ob es an der irren Verzerrung, dem ewigen Solo, dem fast schon punkig anmutenden Hard-Rock-Riff oder dem Text des Songs lag? Dieser Auftritt war jedenfalls meilenweit entfernt von den zuckrigen Glamourboys, die Sweet kurz darauf werden sollten.

Sweet: ›Sweet F.A.‹

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here