640x360Vor zehn Jahren traten Yes zuletzt in der frühen Besetzung bestehend aus Jon Anderson, Rick Wakeman, Steve Howe, Chris Squire und Alan White auf. Ein Konzert der damaligen Tour soll nun als Live-DVD erscheinen. Schon jetzt veröffentlichte die Band einen ersten Clip aus dem Film SONGS FROM TSONGAS – The 35th Anniversary Concert.

Auf ihrer 2004er Tournee feierten Yes ihr 35-jähriges Bestehen. Im Rahmen dieser Feierlichkeiten wurde die damalige Show in der Tsongas-Arena in Lowell, Massachusetts, aufgezeichnet und wird nun am 19. September als Doppel-DVD, 3-CD und Blu-ray in die Läden kommen.erscheinen.

Neben dem Line-Up ist eine weitere Besonderheit des Konzertes das ausgiebige Akustik-Set, das sich aus acht Stücken in ganz besonderen Versionen zusammensetzt.

Folgende Songs werden auf SONGS FROM TSONGAS zu finden sein:
1. Intro/Firebird Suite
2. Going For The One
3. Sweet Dreams
4. Your Move / All Good People
5. Mind Drive Parts 1 & 2
6. South Side Of The Sky
7. Turn Of The Century
8. My Eyes
9. Mind Drive Part 3
10. Yours Is No Disgrace
11. The Meeting (piano solo)
12. Long Distance Runaround
13. Wonderous Stories
14. Time Is Time
15. Roundabout
16. Show Me
17. Owner Of A Lonely Heart
18. Second Initial (guitar solo)
19. Rhythm Of Love
20. And You And I
21. Every Little Thing
22. Starship Trooper

Seht hier die Unplugged-Version von ›Owner Of A Lonely Heart‹: